Wenn Futter krank macht

(03.04.2012) Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten bei Hunden von Dr. Martin Bucksch

Immer mehr Hunde leider an Futtermittelallergien und Futtermittelunverträglichkeiten.

Wenn Futter krank macht Broschiert: 80 Seiten
Verlag: Cadmos (31. März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3840425042
ISBN-13: 978-3840425042

Hier bei Amazon bestellen ....

Eine Vielzahl verschiedener, hoch entwickelter Mechanismen innerhalb des Körpers sorgt im Normalfall dafür, dass Nährstoffe nicht als Fremdstoffe eingestuft und dem entsprechend bekämpft und „vernichtet“ werden.

Diese „Toleranz“ basiert auf einer konzertierten Aktion zwischen den körpereigenen Abwehrsystemen (Immunsystem) sowie biologisch-physikalischen Barrieren (Darmbarriere).

Verschiedene Erkrankungen können dazu führen, dass diese Barrieren geschädigt werden, die natürliche Toleranz versagt und Bestandteile der Nahrung als potentielle „Bedrohung“ für den Organismus eingestuft und bekämpft werden. Daraus resultieren Nahrungsmittel- oder Futtermittelallergien, die sich in einer Vielzahl verschiedener Krankheitszeichen äußern.

Hierzu gehören sowohl solche Krankheitszeichen, die den Magen-Darmtrakt betreffen, als auch solche, die die Haut betreffen. Letztere bilden in der Regel ein „klassisches“ Krankheitsbild im Sinne einer allergischen Erkrankung (Hautrötungen, Juckreiz, Haarausfall, Ekzeme etc.). Das vorliegende Buch hilft, einen möglichen Verdacht zu begründen, Krankheitszeichen erkennen und interpretieren zu können.

Aus dem Inhalt

- Was ist eine Allergie?
- Ursachen und Entstehung von Allergien und Futtermittelallergien
- Ausschlussdiät – die Diagnose
- Die Behandlung und Kontrolle von Futtermittelallergien
- Giftige und für Hunde unverträgliche Nahrungsmittel

Dr. Martin Bucksch hat in Italien Tiermedizin studiert und promoviert. Seit 2002 ist er Geschäftsführer und Seniorpartner der „Die Tierärzte am Grandweg 68 GmbH“. Er ist gewähltes Vorstandsmitglied der Tierärztekammer Hamburg.

Seit einigen Jahren betreut Dr. Bucksch ein Projekt, das die Gratisversorgung der Hunde Hamburger Obdachloser gewährleistet. Seit 2009 spezialisiert sich Dr. Bucksch auf dem Gebiet der Kleintierernährung und ist unter anderem bei Terra Canis an der Entwicklung einer für allergische Tiere geeigneten, „hypoallergenen“ Diät beteiligt.

www.hauttierarzt-hamburg.de

Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Dog's Kitchen: Feines für jeden Napf

Dog's Kitchen: Feines für jeden Napf

50 Rezepte für jeden Hund jeden Alters - von Hanna Katrin Stephan
Weiterlesen

Ernährung des Hundes

Ernährung des Hundes

Grundlagen, Fütterung und Diätetik in der 8. Auflage - von Jürgen Zentek
Weiterlesen

Hunde barfen: Alles über Rohfütterung

Hunde barfen: Alles über Rohfütterung

In „Hunde barfen. Alles über Rohfütterung“ von Julia Fritz erfährt der Leser alles, was man über BARF, die biologisch artgerechte Rohfütterung von Hunden, wissen sollte
Weiterlesen

Pferdefütterung

Pferdefütterung

Gras, Hafer, Vitaminpulver ... wie füttert man ein Pferd in Abhängigkeit von Rasse, Geschlecht, Alter und Nutzung so, dass es gesund und leistungsfähig bleibt?
Weiterlesen

Ernährung des Hundes: Grundlagen - Fütterung - Diätetik

Ernährung des Hundes: Grundlagen - Fütterung - Diätetik

Ein echter Klassiker - jetzt noch übersichtlicher und ansprechender! Sie finden die gesamte Ernährung des Hundes in einem Buch: von der Verdauungsphysiologie bis zur Fütterung
Weiterlesen

Geflügelernährung

Geflügelernährung

Dieses Buch vermittelt dem Leser das derzeitige Wissen zur Geflügelernährung und -fütterung, umfassend und auf dem neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand in anwendungsaufbereiteter Form
Weiterlesen

Futtermittelallergien und -intoleranzen bei Hund und Katze

Futtermittelallergien und -intoleranzen bei Hund und Katze

Dahlemer Diätetikseminare. Band 1 von Nadine Paßlack und Jürgen Zentek
Weiterlesen

Tierärztliche Ernährungsberatung

Tierärztliche Ernährungsberatung

Diätetik und Fütterung von Hunden, Katzen, Reptilien, Meerschweinchen und Kaninchen - von Natalie Dillitzer, Julia Fritz, Petra Kölle und Annette Liesegang
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Internationales